Rehasport

Image

Im Therapiezentrum Kö40 arbeiten wir in unserem Rehasport-Programm in enger Kooperation mit dem Gesundheits- und Rehasportverein Rheinland-Köln. Was ist Rehasport? Rehabilitationssport ist ein vom Arzt verordnetes Bewegungstraining mit dem Ziel, die medizinische Behandlung mit Hilfe von körperlicher Bewegung zu fördern und zu ergänzen. Dabei stellt der Rehasport keine eigenständige Therapie dar, sondern eine ergänzende Maßnahme zur medizinischen Rehabilitation. Das Training findet innerhalb einer Gruppe statt und wird von einem speziell ausgebildeten Übungsleiter durchgeführt. Ziel des Rehasports ist es, Ausdauer und Kraft zu stärken sowie Koordination, Beweglichkeit und das Gleichgewicht zu verbessern. Der Rehasport dient auch der Hilfe zur Selbsthilfe: Sie werden in die Lage versetzt, langfristig selbstständig und eigenverantwortlich Bewegungstraining durchzuführen und so Ihre Gesundheit zu stärken.

Hinweis: Kosten werden zu 100% von allen gesetzlichen Krankenkasse übernommen


Lernen Sie uns kennen
Rehasport-Kursplan

  • Für wen ist Rehasport geeignet?

    Rehabilitationssport ist für jeden geeignet, der Beschwerden am Stütz- und Bewegungsapparat hat. Auch für Menschen mit chronischen Erkrankungen ist der Rehabilitationssport ein adäquates Mittel zur Schmerzlinderung und zur Steigerung des Wohlbefindens – unabhängig vom Alter.

  • Was benötigen Sie?

    Notwendig ist eine Verordnung über Rehabilitationssport. Diese kann von jedem Arzt, der eine Kassenzulassung besitzt, ausgestellt werden und muss von Ihrer Krankenkasse genehmigt werden. Sie umfasst in der Regel 50 Übungseinheiten, die innerhalb eines Zeitraums von 18 Monaten in Anspruch genommen werden sollten.


Image

Testen Sie uns!

Unser „Rehasport-Programm“ findet innerhalb einer Gruppe statt, und wird von einem speziell ausgebildeten Übungsleiter durchgeführt.

Kontakt

Kursplan: Rehasport wann immer Sie es wünschen

Nutzen Sie unser Rehasport-Programm an jedem Wochentag. Das Training findet innerhalb einer Gruppe statt und wird von einem speziell ausgebildeten Übungsleiter durchgeführt. Im Therapiezentrum Kö40 arbeiten wir in unserem Rehasport-Programm in enger Kooperation mit dem Gesundheits- und Rehasportverein Rheinland-Köln. Was ist Rehasport? Rehabilitationssport ist ein vom Arzt verordnetes Bewegungstraining mit dem Ziel, die medizinische Behandlung mit Hilfe von körperlicher Bewegung zu fördern und zu ergänzen. Dabei stellt der Rehasport keine eigenständige Therapie dar, sondern eine ergänzende Maßnahme zur medizinischen Rehabilitation.

Kontakt
Image

Jacqueline Pfaffhausen

RehaSport Kursleiterin: „Die Übungsleiterlizenz B befähigt mich zur Duchführung unseres Rehasportprogramms“


Mona Kramer

Physiotherapeutin: „Rehasport: mehr Selbstständigkeit und Eigenverantwortung!“



Gemeinsam starten wir durch!

Wir betreuen Erwachsene und Senioren, Sportvereine und Leistungssportler rund um Ihre Gesundheit.

Testen Sie uns / Kontakt


Wir haben Antworten

Es gibt Fragen, die immer wieder von Patienten gestellt werden. Diese Fragen haben wir hier zusammengefasst und beantwortet. Sollten Ihre Fragen noch nicht beantwortet sein, scheuen Sie sich bitte nicht uns anzusprechen.

Weitere FAQs

Häufig gestellte Fragen