Image

Kö40-Rehasport, in der Gruppe und in Kooperation

Im Therapiezentrum Kö40 arbeiten wir in unserem Rehasport-Programm in enger Kooperation mit dem Gesundheits- und Rehasportverein Rheinland-Köln.

Was ist Rehasport? Rehabilitationssport ist ein vom Arzt verordnetes Bewegungstraining mit dem Ziel, die medizinische Behandlung mit Hilfe von körperlicher Bewegung zu fördern und zu ergänzen. Dabei stellt der Rehasport keine eigenständige Therapie dar, sondern eine ergänzende Maßnahme zur medizinischen Rehabilitation.

Das Training findet innerhalb einer Gruppe statt und wird von einem speziell ausgebildeten Übungsleiter durchgeführt. Ziel des Kö40-Rehasport-Programms ist es, Ihre Ausdauer und Kraft zu stärken sowie Koordination, Beweglichkeit und das Gleichgewicht zu verbessern.

Wichtig ist uns: Rehasport dient auch der Hilfe zur Selbsthilfe, Sie werden in die Lage versetzt, langfristig selbstständig und eigenverantwortlich Bewegungstraining durchzuführen und so Ihre Gesundheit zu stärken – wir stehen Ihnen dabei zur Seite und helfen Ihnen.

Hinweis: Kosten werden zu 100% von allen gesetzlichen Krankenkasse übernommen


Lernen Sie uns kennen
Image
  • „Alle wichtigen Fragen rund um das Kö40-Rehasport-Programm beantworten wir Ihnen gerne im Vorfeld, persönlich vor Ort in der Hagener Innenstadt im Therapiezentrum Kö40. Zu unseren Sprechzeiten von Montag – Freitag um 08:30 – 12:30 und 14:00 – 17:00 Uhr erreichen Sie uns unter: +49 (0) 2331 – 204 124 0 – wir freuen uns auf Sie, Ihr Kö40-Team.“


weitere FAQs
Image

Kosten zu 100% von Ihrer Krankenkasse übernommen

Das Kö40-Rehasport-Programm findet innerhalb einer Gruppe statt, und wird von unserer speziell ausgebildeten Übungsleiterin  Sabine Gailler durchgeführt.


Rehasport-Kursplan
Gesundheitszentrum Rehasport
Termin vereinbaren / Anmelden